An den Werkstein angepasste Mörtel

Leistungen

Für die Restaurierung von Werkstein- und Ziegelbeständen entwickeln und produzieren wir in enger Zusammenarbeit mit der Materialforschungs- und -prüfanstalt Weimar sowie Partnern anderer Hochschulen und Institutionen Spezialmörtel und Sondermischungen, welche den objektspezifischen Anforderungen angepasst sind.
Es besteht die Möglichkeit, dass wir von Ihnen vorgegebene Rezeptierungen
unter Einsatz Ihrer und/oder unserer Ausgangsmaterialien herstellen.

Die Mörtel werden ab einer Menge von 1 kg bereitgestellt, palettierte Ware
ab 150 kg.

Zusätzlich liefern wir Einzelkomponenten wie Sande und Werksteinkörnungen
in verschiedenen Fraktionierungen, Pigmentmischungen sowie weitere Spezialprodukte.

Bitte fragen Sie einfach bei uns nach.